Aktuelles aus dem Peiner Land

  • Lahstedter Wirtschaftsgemeinschaft spendet für Delphin-Therapie
  • Lindenquartier: Neugestaltung der Peiner City
  • Brummerbühne aus Sievershausen setzt auf Improvisation

Lahstedter Wirtschaftsgemeinschaft spendet für Delphin-Therapie

Strahlende Gesichter bei der Übergabe der Geldspende

Ilsede/Lahstedt. Die Arbeitsgemeinschaft „Lahstedter Wirtschaft“ hat 700 Euro für die Delphin-Therapie von Ferdinand Gonet gespendet. Das Geld ist der Erlös aus den Verlosaktionen des zurückliegenden Jahres.

→ Weiterlesen

Anzeige PE

Lindenquartier: Neugestaltung der Peiner City

Grafikentwurf des Investors: So könnte das neue Lindenquartier mit Blick vom Gröpern aussehen. OFB

Peine.  Das neue Einkaufszentrum Lindenquartier soll als offenes Stadtquartier aus mehreren Einzelgebäuden und mit attraktiven Außenflächen gestaltet werden. Die Stadt Peine hat kürzlich bekannt gegeben, dass sie den entsprechenden Entwurf der OFB Projektentwicklung bevorzugt. Rund 40 Millionen Euro wollen die Frankfurter in Peine investieren. Der zweite Kandidat, die THI Holding aus Hannover, hatte eine geschlossene Shopping-Mall vorgeschlagen. Für eine Quartierlösung sprechen aus Sicht der zuständigen Jury gleich mehrere Gründe. → Weiterlesen

Brummerbühne aus Sievershausen setzt auf Improvisation

Auch Schminken will gelernt sein

Sievershausen. Theater auf den ganz großen Bühnen – das muss nicht immer sein. Auch kleine Improvisations- oder Laientheater erfreuen ihre Zuschauer, auch wenn – oder gerade weil – sie Stücke auf die Bühne bringen, die nicht selten mitten aus dem Leben gegriffen sind. Und dafür muss man nicht einmal weit fahren. Schwenken und Komödien hat sich zum Beispiel die „Brummerbühne“ des TSV 03 Sievershausen verschrieben.

→ Weiterlesen

Dreister Überfall auf Peiner Getränkemarkt

Der Markt an der Woltorfer Straße: Von hier flüchtete der Räuber mit der Beute in einer Plastiktüte. Foto: oh

Peine. Mit vorgehaltener Schusswaffe hat ein maskierter Räuber am Donnerstagabend gegen 19.52 Uhr den „Hol’ Ab!“-Getränkemarkt an der Woltorfer Straße in Peine überfallen. Der Täter bedrohte die 20-jährige Kassiererin und einen Kunden (63). Mit dem Geld (in unbekannter Höhe) aus der Kasse flüchtete er anschließend in eine noch nicht bekannte Richtung. Die sofort eingeleitete Fahndung der Polizei Peine verlief bisher ergebnislos. Daher suchen die ermittelnden Beamten dringend Zeugen. → Weiterlesen

Endspurt beim Umbau Schützenstraße in Peine

In der Straße „Am Werderpark“ wird jetzt intensiv gearbeitet. Fotos: Grütter

Peine. Intensiv wurde in der vergangenen Woche am Millionenprojekt Schützenstraße in der Peiner City gearbeitet. Pünktlich zum 1. Advent wurde dabei der Zugang zur Citygalerie wieder frei begehbar, und über die Fußwege an der Schützenstraße und in die Fußgängezone hinein kann man jetzt ebenfalls ohne störende Absperrungen flanieren. → Weiterlesen

Vogelgrippe: Stallpflicht für Geflügel in sechs Gebieten des Landkreises Peine

Hühner und anderes Geflügel müssen drinnen bleiben. Foto: A

Kreis Peine. Vorsichtsmaßnahme wegen der Vogelgrippe im Peiner Land: Das Peiner Veterinäramt hat angeordnet, dass Geflügel wegen des gefährlichen Geflügelpest-Erregers H5N8 in Ställen gehalten werden muss. „Die Verfügung tritt am heutigen Sonntag, 30. November, in Kraft“, sagte Kreis-Sprecher Henrik Kühn. Hintergrund: In jüngster Zeit war in den Niederlanden sowie in Großbritannien die Vogelgrippe ausgebrochen, und in Mecklenburg-Vorpommern war das gefährliche Virus bei einem toten Wildvogel nachgewiesen worden. → Weiterlesen

“Horrorvorstellung”: Peiner Apothekerin warnt vor gefällschten Arzneimitteln

IMG_2147

Peine. Der Handel mit gefälschten Medikamenten floriert und dies weltweit. Immer wieder werden gestreckte oder völlig wirkungslose Arzneien in den Handel geschleust und kommen so auch in Apotheken. Selbst vor der Manipulation so lebenswichtiger Produkte wie zum Beispiel Mittel zur Krebstherapie oder zur Behandlung von Herz- und Kreislauferkrankungen wird kein Halt gemacht. Wie die aktuelle Situation in der Region Peine ist und ob Gefahren für den Verbraucher bestehen, wollte hallo Peine genau wissen und fragte bei der Sprecherin der Peiner Apotheken und Inhaberin der Hirsch Apotheke, Christine Büchner, nach. → Weiterlesen

Evangelisches Familienzentrum Vechelde hält viele Angebote bereit

Gemei Das Familienzentrum setzt auf Nachwuchs aus den eigenen Reihen.Auch in der Kirche sind die Teamer aktiv.Fotos: OH

Vechelde. Vom Geburtsvorbereitungskurs über Eltern-Kind-Gruppen bis hin zum Chor, bei dem auch Senioren mitwirken – die Bandbreite des Familienzentrums der evangelischen Kirchengemeinde ist riesig. Besonders stolz aber sind die hauptamtlichen Mitarbeiter auf die vielen jungen Menschen, die sich Jahr für Jahr zu Jugendleitern ausbilden lassen und so das ehrenamtliche Engagement unterstützen. → Weiterlesen