Aktuelles aus dem Peiner Land

  • Ulendiver Peine bilden Taucher aus
  • TV-Team dreht im Münstedter „Traumgarten“
  • Sommer, Sonne, Hitze-Rekord im Peiner Land

Ulendiver Peine bilden Taucher aus

Anspruchsvoll mit hohen Sicherheitsanforderungen: Das Training des Tauchsports.oh

PEINE (tw). Durch die Unterwasserwelt schweben und Fische in ihrem Naturraum beobachten – das muss kein Traum bleiben. Denn der Tauchclub Ulendiver Peine bildet im Landkreis Peine Nachwuchstaucher aus. → Weiterlesen

Anzeige PE

Fahne in Abbensen geweiht

Feierlicher Akt gestern auf dem Hof des Gutes in Abbensen: Die neue Standarte der Alten Garde wurde geweiht. Im Anschluss daran gab es kurze Reden und der Alten Garde wurden Geschenke überreicht.  Foto: Heuer

EDEMISSEN-ABBENSEN (hh). Viel Neues zu bieten hat in diesem Jahr das Schützenfest in Abbensen. Das wurde auch gestern deutlich: Auf dem Gutshof der Familie Schwarz wurde die neue Standarte der Alten Garde geweiht.

→ Weiterlesen

Rotes Kreuz kauft Seniorenheim Woltorf

Das Seniorenheim liegt inmitten eines weitläufigen Waldparks.

Woltorf (tk). Der langjährige Streit zwischen dem Landkreis Peine und dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) wegen des Seniorenheims in Woltorf ist beigelegt. Das DRK hat das Altenheim gekauft. Der symbolische Preis beträgt einen Euro. Die Ursache des Ärgers: Die Kommune als Eigentümer von Grundstück und Immobilie hatte den Pachtvertrag gekündigt und die Kündigung mit einer Räumungsklage untermauert. Das DRK indes erkannte die Kündigung nicht an.

→ Weiterlesen

Fanfarenzug Ölsburg bildet aus

Auch in diesem Jahr ist der Fanfarenzug Ölburg beim Freischießen dabei.tw

ILSEDE-ÖLSBURG (tw). Ein Instrument spielen ohne Noten zu kennen, nur nach dem Gehör – das klingt erstaunlich. Doch genau das ist beim Fanfarenzug Ölsburg möglich. Der Verein bildet Mitglieder an den Instrumenten Naturfanfare, Marschtrommel und Landsknechttrommel aus – auch ohne jegliche Vorkenntnisse.

→ Weiterlesen

Peiner Woche stellt Fahrgeschäfte vor

Beim Peiner Freischießen geht es hoch hinaus

PEINE (tw). Die Peiner lieben das Freischießen. Vor allem auch wegen den vielen tollen Fahrgeschäften, die für Nervenkitzel sorgen. Die Neue Peiner Woche auf dem Festplatz unterwegs und hat sich umgeschaut. Damit die Leser der Neuen Peiner Woche wissen, auf welche Attraktionen sie sich freuen dürfen, gibt es einen Überblick.

→ Weiterlesen

Kreissportbund Peine will für Bewegung sorgen

Sport ist Bildung: Wilhelm Laaf (v. l.) und Ralf Klemm vom KSB erklären, dass auch das Erlernen von Regeln im Sportunterricht zur Bildung beiträgt.Foto: Wosnitza

KREIS PEINE (tw). Sportliche Betätigung – ob im Verein oder als Individualsport – gehört in vielen Familien zum täglichen Leben. Aber längst nicht in allen. Dabei hält Sport fit und schult die Motorik. Aus diesem Grund hat sich der Kreissportbund (KSB) Peine das Ziel gesetzt, bei der Schaffung der bewegten Gesellschaft mitzuwirken.

→ Weiterlesen