Aktuelles aus Wolfburg

  • Wolfsburg: Sommerfest der IG Metall mit Klaus Lage
  • Wolfsburg: Betreten der Ufer ist lebensgefährlich!
  • Asylheim in Wolfsburg: Platz reicht nicht aus

Studie: Jeder Wolfsburger kann 23.420 Euro ausgeben

Weihnachts-Shopping: Bei der Kaufkraft liegt Wolfsburg weit vorn.

Wolfsburg. Den Wolfsburgern geht es statistisch gesehen sehr gut – jeder von ihnen kann jährlich 23.420 Euro ausgeben. Das belegt eine Studie des Marktforschungsunternehmens GfK. Bundesweit liegt Wolfsburg damit unter 400 Kommunen auf einem guten 37. Platz, bei den kaufkraft-stärksten Städten belegt die VW-Stadt sogar Platz neun!
→ Weiterlesen

Anzeige WOB

Einigung auf Innenlösung in der Fahrstuhl-Debatte

Entscheidung: Ortsrat und Stadtplaner sprechen sich geschlossen für einen Fahrstuhl im Schloss aus – die Außenvariante (Foto) ist vom Tisch. Foto: Archiv

Fallersleben. Einen großen Schritt taten vergangenen Dienstagabend der Ortsrat Fallersleben/Sülfeld und die Stadtverwaltung. Bei der endlos wirkenden Debatte um den Standort eines Fahrstuhls am Fallersleber Schloss einigten sich alle Teilnehmer auf eine Lösung: Der Aufzug soll im Gebäude installiert werden. Größtes Hindernis bleibt der Denkmalschutz.
→ Weiterlesen

Ermittler befragen heute Einwohner

Reislingen. Um den Mord an  der 47-jährigen Sabine Bittner aufzuklären, wird es am heutigen Sonntag eine der größten Polizei-Aktionen in der Wolfsburger Kriminalgeschichte geben: 50 Bereitschaftspolizisten gehen in Reislingen-Südwest von Haus zu Haus. Rund 1000 Anwohner sollen befragt werden, um so neue Hinweise auf den Mörder zu finden. Die Großaktion trifft bei den schockierten Anwohnern auf Zustimmung. → Weiterlesen

Fusion: Ministerium prüft die Entschuldungshilfe

Fusion von Helmstedt und Wolfsburg: Das Innenministerium prüft derzeit, wie dieser Zusammenschluss umgesetzt werden kann.Photowerk

Wolfsburg. Eine Fusion zwischen Wolfsburg und dem Kreis Helmstedt wird diskutiert, doch was sagt das Landes-Innenministerium zu einer möglichen Eingemeindung der Helmstedter Nachbarn? Ist die vielfach diskutierte Entschuldungshilfe nach einer Fusion überhaupt möglich? Das Ministerium hielt sich hierzu bedeckt. → Weiterlesen

VW: Neues Parkhaus am Wellekamp

Gute Nachricht für Pendler: Im Wellekamp baut VW Immobilien ein sechsgeschossiges Parkhaus mit über 600 Stellflächen.

Wolfsburg. Gleich zwei gute Nachrichten für VW-Mitarbeiter: Auf der Parkfläche am Wellekamp entsteht vermutlich schon 2013 ein sechsgeschossiges Parkhaus mit mehr als 600 Stellflächen. Und im Werk wird der Bau neuer Gastronomie geplant. Damit einhergehend soll auch die Zahl der Beschäftigten deutlich aufgestockt werden. → Weiterlesen

15.000 Glühbirnen gegen Energiesparleuchten ersetzen

lichter

Wolfsburg. Stolze 15.000 Glühbirnen verwandeln die City im Advent in ein weihnachtliches Lichtermeer. Das allerdings zum letzten Mal, wenn es nach der WMG geht. Nächstes Jahr soll die Festbeleuchtung komplett auf LED-Energiesparleuchten umgestellt und aus der Weihnachts- eine Winterbeleuchtung während der gesamten dunklen Jahreszeit gemacht werden.
→ Weiterlesen

Arbeitslosenzahl sinkt auf Rekordniveau

Herbstaufschwung am NRW-Arbeitsmarkt fiel schwächer aus

Wolfsburg. Dieser Rekord ist einsame Spitze: Die Arbeitslosenquote ist in Wolfsburg im November auf 4,7 Prozent gesunken – der niedrigste Stand seit Bestehen der Statistik. Insbesondere ein Erfolg der gemeinsamen Anstrengungen von Stadt und VW, so Oberbürgermeister Klaus Mohrs.
→ Weiterlesen

Mutter (47) im eigenen Haus getötet

Foto: Sebastian Bisch

Reislingen. Eine 47-jährige Wolfsburgerin wurde am Donnerstag in ihrem Wohnhaus in Reislingen-Südwest tot aufgefunden. Die Mutter zweier Töchter ist das Opfer eines grausamen Verbrechens. Aus ermittlungstaktischen Gründen halten sich Polizei und Staatsanwaltschaft bedeckt, ob es bereits Hinweise auf den Täter oder die Täter gibt.
→ Weiterlesen