Aktuelles aus Wolfburg

  • Wolfsburger Stadtwerke-Affäre: Maik Nahrstedt gesteht Fälschung einer umstrittenen E-Mail
  • Wolfsburg: Glasdach-Erweiterung für 275.000 Euro
  • Fast 500 Lehrstellen in und um Wolfsburg finanziert

Sechs Info-Abende zur Fusion

Fusion, Wolfsburg, Helmstedt, Rathaus

Wolfsburg. Jetzt haben die Bürger das Wort: Sechs Infoveranstaltungen zur möglichen Fusion von der Stadt Wolfsburg und dem Landkreis Helmstedt finden im Februar an unterschiedlichen Standorten statt. Eine Grundsatzentscheidung zum Zusammenschluss soll bis zum 31. März fallen. → Weiterlesen

Anzeige WOB

VW fährt Absatzrekord ein: 5,74 Millionen Autos verkauft

Auslieferung in der Autostadt: Volkswagen verkaufte 2012 so viele Autos wie noch nie zuvor. 

Wolfsburg. Volkswagen hat 2012 einen neuen Rekordabsatz eingefahren und dank weltweit glänzender Geschäfte die Folgen der europäischen Marktkrise mehr als ausgleichen können. Die Kernmarke VW-Pkw lieferte 5,74 Millionen Autos aus (2011: 5,09 Millionen; + 12,7 Prozent). Der VW-Konzern verkaufte erstmals mehr als neun Millionen Autos in zwölf Monaten.
→ Weiterlesen

Welcher Verein spendet am meisten Blut?

DRK Fallersleben: Vorsitzende Sylvia Draber (r.) will örtliche Vereine und Institutionen in einem Blutspende-Wettbewerb antreten lassen.Photowerk (Archiv)

Fallersleben. Diese Idee des DRK Fallersleben könnte Schule machen: Mitglieder von Vereinen und Institutionen aus der Hoffmannstadt sollen zum Blutspenden animiert werden. Welche Einrichtung am Ende des Jahres am meisten Blut gelassen hat, bekommt Geld und Sachpreise.
→ Weiterlesen

Ehmer Ehepaar baut Kapelle für 600 Jahre alten Altar

Unternehmerfamilie finanziert Großprojekt – 600.000 Euro Kosten

Ehmen. Mit einem Paukenschlag endete vergangenen Sonntag der Gottesdienst zum Neujahrsempfang in St. Ludgeri. Einen Altar von 1420, der bis zum 19. Jahrhundert in der Vorgänger-Kirche stand, holt die Gemeinde aus dem Landeskirchenmuseum Hannover zurück nach Ehmen. Um diesem Schatz einen würdigen Standort zu geben, wird sogar eine neue Kapelle gebaut.
→ Weiterlesen

Rocker-Gruppe in Wolfsburg gegründet

Hells Angels: Im Internet verkünden die Rocker weltweit die Neuigkeit, dass es ab sofort auch in Wolfsburg ein „Charter“ gibt.

Wolfsburg. Jetzt sind die Hells Angels endgültig in Wolfsburg angekommen. Das hat der weltweit agierende Rockerclub im Internet bekannt gegeben. Er hat ein so genanntes Charter gegründet. Seit Jahren ist die Motorrad-Gang im „Other Place 81“ im Kaufhof vertreten. Jetzt könnten die „Höllenengel“ verstärkt in der VW-Stadt auftreten, so die Befürchtungen.
→ Weiterlesen

Rammstein spielt bei den Movimentos

Kraftwerk: Rammstein geben zwei Konzerte in Wolfsburg – die Bühnenshows der Rockstars sind spektakulär.

Wolfsburg. Das ist ein echter Kracher: Die Rock-Band „Rammstein“ kommt für zwei Konzerte nach Wolfsburg! Die weltweit erfolgreichen Musiker treten im Rahmen der Movimentos-Festwochen am Samstag und Sonntag, 4. und 5. Mai, jeweils um 20 Uhr im Kraftwerk auf.
→ Weiterlesen

Feuerwehr: Weniger Brände, aber viel mehr Tierrettungen

2012 für die Feuerwehr: r weniger Brände wie in der Rigaer Straße. Photowerk (Archiv/3)

Wolfsburg. 2012 war für die Wolfsburger Feuerwehren ein Jahr mit Höhen und Tiefen. Die Berufsfeuerwehr und die 19 Freiwilligen Feuerwehren rückten zu 1537 Hilfeleistungen zum Beispiel bei Unfällen aus – ein Minus von 20,4 Prozent im Vergleich zu 2011! Um sage und schreibe 38 Prozent stiegen die Tierrettungen an, auch die Rettungswagen waren häufiger unterwegs (plus 17,5 Prozent).
→ Weiterlesen

Der VfL stellte Hecking als neuen Trainer vor

Das neue VfL-Duo: Vorvergangene Woche stellte Manager Klaus Allofs (r.) Dieter Hecking als Trainer vor.

Wolfsburg. Der VfL Wolfsburg ist wieder komplett: Vorvergangene Woche stellte der Fußball-Bundesligist mit Dieter Hecking seinen neuen Trainer vor. Der Ex-Coach des 1. FC Nürnberg bekommt in Wolfsburg einen Vertrag bis 2016 – und verriet bei seiner Präsentation, was er mit seinem neuen Klub erreichen möchte.
→ Weiterlesen

Wohnungen, Schulen und DOW- Erweiterung

In Wolfsburg wird gebaut: Für Schulsanierungen wie am Nordhoff-Gymnasium investiert die Stadt 25 Millionen Euro.

Wolfsburg. Wolfsburg boomt und boomt, auch auf dem Bausektor. „Eigentlich stehen überall in der Stadt die Baukräne“, sagt Stadtbaurätin Monika Thomas. „Und das wird sich auch 2013 nicht ändern.“ Geschätzte 90 Millionen Euro Investitionen will allein die Stadt umsetzen.
→ Weiterlesen